Köln

Neubau-Immobilien

Immobilien-Magazin für aktuelle Neubau-Projekte in Köln

Neubau-Quartier Laurenz-Carré: Sieger des Hochbauwettbewerbs steht fest

8. Juni 2020

Vor wenigen Wochen stellten wir das Neubau-Quartier „Laurenz-Carré“ mitten in der Kölner City vor. Kölner kennen das Gelände zwischen den Straßen Am Hof, Unter Goldschmied, Große Budengasse und Sporergasse gut. Wer in der Innenstadt zu tun hat, kommt häufig an dem ehemaligen WDR-Areal und seinen angrenzenden Grundstücken vorbei. Jetzt ist der Hochbau-Wettbewerb entschieden – wer einen ersten Blick auf die künftige Optik des Geländes werfen möchte, findet Informationen dazu in unserem Blog.

Den Wettbewerb gewonnen hat das Architekturbüro Kister Scheithauer Gross aus Köln. Das Team hat bereits den Planungswettbewerb zum Projekt für sich entscheiden können. Betrachtet man sich die Visualisierungen der künftigen Gebäude, so fällt bereits auf den ersten Blick die dezente Optik auf. Nicht zuletzt diese architektonische Balance war es, die für die Projektentwicklerin Gerchgroup beim Wettbewerb den Ausschlag gab. „Der Siegerentwurf des Kölner Architekturbüros kister scheithauer gross fügt sich mit den gewählten Stilelementen, der zeitgenössischen Formsprache und der städtebaulichen Körnigkeit behutsam in die Umgebung ein. Wir freuen uns, den Wettbewerb Laurenz Carré mit diesem tollen Ergebnis abzuschließen und gemeinsam mit der Stadt Köln nun den passenden Entwurf für diesen besonderen Standort gefunden zu haben“, so Alexander Pauls, Chief Development Officer der Gerchgroup.

Dezent und elegant: Visualisierung des Laurenz-Carrés in der City. Bild: kister scheithauer gross

Auch Vertreter der Stadt Köln, mit denen die Gerchgroup in nicht immer einfachen Prozessen die ersten Schritte zum neuen Stadt-Quartier durchgerungen hat, zeigten sich anlässlich der Bekanntgabe vom Siegerentwurf überzeugt: „Ich freue mich, dass ein Entwurf ausgewählt wurde, der sich in die geschichtsträchtige Umgebung des Roncalliplatzes einfügt und dabei das angrenzende Ensemble zeitgemäß weiterdenkt“, so Planungsdezernent Markus Greitemann. Für den Projektentwickler Gerchgroup mit Sitz in Düsseldorf ist der nun entschiedene Hochbauwettbewerb ein weiterer Meilenstein, um das Projekt voranzubringen. Als nächstes wird die Gerchgroup die erforderlichen Bauanträge ausarbeiten und einreichen. Der geplante Baustart ist nach wie vor 2021. Realisiert werden 64 Neubauwohnungen. Zudem wird das Senatshotel kernsaniert und danach „Redisson Red“ heißen. Mehr dazu im Beitrag: Köln bekommt neues Stadt-Quartier in der City.

Der Gewinner: kister scheithauer gross

Seit 25 Jahren ist das Architektenbüro kister scheithauer gross erfolgreich im In- und Ausland tätig. Zahlreiche Projekte und städtebauliche Quartiere in Deutschland gehen auf die Konzepte von ksg zurück. In Nürnberg zum Beispiel entwickelt kister scheithauer gross aktuell den neuen Look des ehemaligen Quelle-Geländes. Wo einst das Versandhaus seinen Sitz hatte, entstehen in Zukunft neue Wohnungen. Auch das ist eine spannende Geschichte, aber zurück nach Köln. Hier plant die Gerchgroup, alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten zum Hochbauwettbewerb „Laurenz-Carré“ in einigen Wochen im Rahmen einer Ausstellung zu präsentieren.

Modell des Quartiers: Bild: Gerchgroup

Aktuell besteht noch bis zum 18.6. die Möglichkeit, das städtebauliche Planungskonzept zum neuen Stadt-Quartier in der City anzusehen. Hier erfahren Sie, welche Gebäude und Nutzungsmöglichkeiten auf dem Areal etabliert werden und wie die Grünflächenplanung aussehen könnte.

Ausstellung Planungskonzept bis zum 18.6.2020

Die Ausstellung zum Planungskonzept ist geöffnet im Foyer des Bezirksrathauses Innenstadt, Laurenzplatz 1-3, 50667 Köln, zu folgenden Öffnungszeiten: montags, mittwochs und freitags von 7.30 bis 12 Uhr, dienstags von 9.30 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 7.30 bis 16 Uhr.

Neubauprojekt im Kölner Süden: MEINE SÜDSTADT. Bild: AREAL Südstadt GmbH & Co KG

Das Laurenz-Carré entsteht in absoluter Top-Lage in der City Köln. Wenige Stadtteile sind so begehrt wie Innenstadt-Lagen. Außer vielleicht die Kölner Südstadt. Hier haben Sie die Möglichkeit, im Neubauprojekt „MEINE SÜDSTADT“ eine hochwertige Eigentumswohnung zu erwerben.

Finden Sie weitere Bauvorhaben in Köln und Umgebung auf dem neubau kompass.