Author Archives: Redaktion

Wohnungen im neuen Stadtteil Kreuzfeld – Neugestaltung des Chorweiler Zentrums

Im Stadtbezirk Köln-Chorweiler soll ein neuer Stadtteil entstehen. Nach ersten Informationen der Stadt Köln sind mehrere Tausend Wohnungen angedacht. Umgesetzt wird derzeit bereits die Neugestaltung von drei öffentlichen Flächen im Stadtteilzentrum von Chorweiler. Was im Zentrum von Chorweiler realisiert wird und wie die Pläne für den zukünftigen Stadtteil Kreuzfeld aussehen: der Stand der Dinge.

„Neue Mitte Porz“: revitalisierter Friedrich-Ebert-Platz und neue Wohnungen

Seit 2009 stand das ehemalige Hertie-Gebäude im rechtsrheinischen Köln-Porz leer. Jetzt erhält die Porzer Innenstadt eine Revitalisierung. Nach dem Abriss des Hertie-Warenhauses entstehen drei neue Häuser. Am Friedrich-Ebert-Platz finden zukünftig Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie 130 Neubau-Wohnungen Platz. So sieht die „Neue Mitte Porz“ aus – ein Ausblick.

„Alle Veedel – alle Preise“: Der KAMPMEYER Immobilienmarktbericht 2018

Jetzt ist er wieder da, der Kölner Immobilienmarktbericht von KAMPMEYER Immobilien. Jedes Jahr widmet sich das erfolgreiche Immobilienunternehmen dem Markt für Wohnimmobilien in der Domstadt. Überraschungen gibt es dabei jedes Mal. Viertel, von denen es vor Jahren niemand gedacht hätte, entwickeln sich zu „Quartieren mit Zukunft“. Wir stellen zentrale Entwicklungen auf dem Kölner Immobilienmarkt 2018 […]
Read More »

Köln und Bonn: CORPUS SIREO baut neue Wohnungen

Die Zurich Versicherung veräußert in Köln eine und in Bonn zwei Büroimmobilien an den Immobiliendienstleister und Projektentwickler CORPUS SIREO. Auf den erworbenen Standorten plant die CORPUS SIREO Real Estate GmbH unter anderem Neubau-Wohnungen. Die ersten Details dazu fasst neubau kompass für Sie zusammen.

Köln-Mülheim: Wohnungen im neuen Stadtquartier Cologneo II

Am Mülheimer Hafen entwickelt die CG Gruppe AG ein Stadtquartier mit Neubau-Wohnungen und Gewerbeflächen. Die Quartiersentwicklung für das „Cologneo II“ sieht vier Baukörper vor. An der Kölner Zoobrücke ist als markante Landmarke ein bis zu 27 Geschosse emporragendes Hochhaus, auch mit Wohnungen, geplant.

700 neue Wohnungen in Köln-Marienburg: Rückbau der Deutsche Welle-Hochhäuser und Neubau

Am Raderberggürtel in Köln-Marienburg sollte das ehemalige Hochhaus der Deutschen Welle abgebrochen werden. DIE WOHNKOMPANIE NRW GmbH plant zusammen mit der BAUWENS Development GmbH & Co. KG den Rückbau. In dem Wohnquartier „DIE WELLE KÖLN“ sind 700 Wohnungen geplant. Der Rückbau des ehemaligen Funkhauses stellt die Planer nun vor Herausforderungen.

Köln wächst: Erschließungsflächen für Neubauprojekte gesucht

Die Einwohnerzahl Kölns steigt. Bis 2030 erwartet die Domstadt am Rhein einen Bevölkerungszuwachs von rund 9,5 Prozent. Doch Wohnflächen für Neubauprojekte sind knapp. In Köln-Mülheim ermöglicht das Flächenrecycling eines alten Industriegeländes ein Neubauvorhaben mit knapp 500 Eigentumswohnungen.

Hollywood-Firma zieht ins Clouth-Quartier

Jetzt zieht Glamour in die ehemaligen Gummiwerke im Clouth-Quartier ein. Die Filmfirma Warner Brothers ITVB Deutschland bezieht ihren neuen Hauptsitz in einem der Loft-Häuser an der Niehler Straße. Der Einzugstermin steht bereits fest: April 2019 ist Start für das neue Head-Quarter im Clouth-Viertel.

Köln startet durch: Bündnis für Wohnen geht an den Start

Lange genug haben die Kölner genörgelt, jetzt sollen mehr Neubauwohnungen in der Domstadt entstehen. Mit dem „Bündnis für Wohnen“ will Köln auf dem Immobilienmarkt Flagge zeigen.

Immobilienmarkt: Mehr Neubauwohnungen gebraucht

Längst hat Kölns Einwohnerzahl die Millionengrenze überschritten: rund 1,08 Millionen Menschen leben in der Domstadt. Weiterhin dringend gebraucht ist neuer Wohnraum, denn bis zum Jahr 2040 werden es je nach Prognose (davon gibt es einige) rund 1,2 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner sein. Leider gehen die Genehmigungen für neue Wohneinheiten ziemlich zurück.