Category Archives: Immobilienmarkt

Köln wächst: Erschließungsflächen für Neubauprojekte gesucht

Die Einwohnerzahl Kölns steigt. Bis 2030 erwartet die Domstadt am Rhein einen Bevölkerungszuwachs von rund 9,5 Prozent. Doch Wohnflächen für Neubauprojekte sind knapp. In Köln-Mülheim ermöglicht das Flächenrecycling eines alten Industriegeländes ein Neubauvorhaben mit knapp 500 Eigentumswohnungen.

Köln startet durch: Bündnis für Wohnen geht an den Start

Lange genug haben die Kölner genörgelt, jetzt sollen mehr Neubauwohnungen in der Domstadt entstehen. Mit dem „Bündnis für Wohnen“ will Köln auf dem Immobilienmarkt Flagge zeigen.

Immobilienmarkt: Mehr Neubauwohnungen gebraucht

Längst hat Kölns Einwohnerzahl die Millionengrenze überschritten: rund 1,08 Millionen Menschen leben in der Domstadt. Weiterhin dringend gebraucht ist neuer Wohnraum, denn bis zum Jahr 2040 werden es je nach Prognose (davon gibt es einige) rund 1,2 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner sein. Leider gehen die Genehmigungen für neue Wohneinheiten ziemlich zurück.

Jetzt neu: Immobilienmarktbericht Neubau Bonn

Mit dem Markt für Neubauwohnungen in Bonn beschäftigt sich der neue „Kampmeyer Immobilienmarktbericht Bonn 2017“. Der Report entstand in Kooperation mit dem Immobilienfinanzierer Hüttig & Rompf. Er zeigt: in der unmittelbaren Nachbarschaft von Köln sieht es nicht unbedingt besser aus, was den hohen Bedarf an Neubauwohnungen betrifft. Allerdings sind die Preise (momentan noch) günstiger als […]
Read More »

Neubaupreise in Köln steigen um 18,75 Prozent

Das ist krass: die Preise für Neubauwohnungen in Köln sind im Jahresvergleich um 18,75 Prozent in die Höhe geschossen. Rund 3.800 Euro pro Quadratmeter kostet die Neubauwohnung in der Domstadt nun. Das ergibt der „IVD Deutschlandtrend Wohneigentum 2017“, den der Immobilienverband aktuell vorgelegt hat.

Immobilienmarkt: Nachfragedruck im Innenstadtbereich wächst

Zum mittlerweile sechsten Mal hat KSK Immobilien * den Immobilienmarktbericht für Köln vorgelegt. Darin wird deutlich: der Nachfragedruck auf Eigentumswohnungen und Eigenheime steigt in der Domstadt kontinuierlich an. Insbesondere in Innenstadtlagen boomt das Geschäft – wenn es denn neue Wohnprojekte gibt.

Hier gibt’s Kölns günstigste Neubauwohnungen

Einen ausführlichen Einblick in den Kölner Markt für Wohnimmobilien bietet der Immobilienmarktbericht von Kampmeyer Immobilien.  Das Maklerunternehmen mit Sitz in Köln beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Verkauf und der Vermietung von Wohn- und Anlageimmobilien in Köln Bonn. Auch in diesem Jahr konnten die Immobilienspezialisten interessante Erkenntnisse über die Entwicklung auf dem Kölner […]
Read More »

Kölner nicht zufrieden mit Wohnungspolitik

Wer in diesen Tagen eine Neubauwohnung zum Kauf in Köln sucht, braucht einen langen Atem. Das macht viele Immobilienkäufer unzufrieden – und Vermarkter auch. Denn es fehlen nicht nur Wohnungen und Neubaugebiete, sondern auch „Visionen für den Wohnungsmarkt“, wie es der Verein Haus- und Grundbesitz auf seiner diesjährigen Pressekonferenz bemängelte.

Report: In diesen Stadtteilen wollen Kölner wohnen

Vor wenigen Tagen erschien der aktuelle Wohnungsmarktbericht von Kampmeyer Immobilien, einem der führenden Maklerunternehmen in Köln. Der Bericht gibt einen umfassenden und spannenden Überblick zur aktuellen Situation auf dem Immobilienmarkt der Rheinmetropole. Zum Beispiel der Punkt „Wanderungsbewegungen in den einzelnen Stadtteilen“. Wo wollen die Kölner gerne wohnen? Wir fassen die Ergebnisse zusammen.

Neubauwohnungen: Boom-Town Köln wird teurer

Mit den Preisentwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich der Immobilienverband IVD West. Vor Kurzem gab der IVD die Preisentwicklungen für NRW bekannt. Deutlich fielen die Preissteigerungen vor allem in Köln aus.