Tag Archives: Immobilienpreise

Hochpreisige Neubauten in Bonn

Köln ist nicht immer der Spitzenreiter, was die Immobilienpreise im Köln/ Bonner Raum angeht. Die teuersten Neubau-Einfamilienhäuser hat mit Abstand Bonn. Das fand der Kölner Immobiliendienstleister Corpus Sireo in seinem neuesten „City Report Wohnen“ heraus. Der mittlere Preis für ein neues Einfamilienhaus lag 2016 in Bonn demnach bei 537.000 Euro. Es folgten preislich die Städte […]
Read More »

Bonn: Umsatzplus von 18 Prozent

Die Beethovenstadt Bonn steht gut da auf dem Immobilienmarkt. Der Umsatz auf dem Immobilienmarkt betrug im Jahr 2015 mehr als 1,3 Milliarden Euro. Das ist ein Plus von rund 18 Prozent gegenüber dem Jahr 2014 laut Grundstücksmarktbericht.

Attraktiver Wohnstandort Leichlingen

Eine beliebte Wohngegend ist bei den Rheinländern der Rheinisch-Bergische Kreis mit Leichlingen. Zwischen den Ballungskernen Köln, Leverkusen und Düsseldorf gelegen ist die ländliche Gegend gerade bei Familien und Pendlern beliebt. Von daher verwundert auch ein leichter Anstieg der Immobilienpreise im letzten Jahr nicht. Laut Grundstücksmarktbericht der Region sind fünf Prozent mehr Geschäftsabschlüsse zu verzeichnen.

Anstieg der Immobilienpreise

Eine Welle der Erleichterung ging Mitte 2014 durch die Kölner Region. Endlich herrschte Preisstabilität auf dem Wohnungsmarkt in und um Köln. Übertriebene Preisanstiege waren jahrelang davor der Normalfall. Die ins Leben gerufenen Maßnahmen zum Ausbau des Wohnungsangebots im Rheinland schienen Früchte zu tragen. Aber diese Freude währte nicht lang.