Tag Archives: Köln

Neues Wohnquartier in Hermülheim

Nun steht es fest: An der Kölnstraße in Hürth-Hermülheim reißen die Bagger alte Werkhallen und Bauruinen ein, um mit den Bauarbeiten für ein neues Wohnquartier beginnen zu können. Jahrelang lag das Gelände im Kölner Südwesten brach. Wohnhäuser standen leer. Fenster und Türen waren verrammelt. Die alten Werkshallen der Maschinenfabrik Bauer sind inzwischen ins Gewerbegebiet Kalscheuren […]
Read More »

Pläne für Lindgens-Areal stehen

Das ehemalige Industrieareal Lindgens in Köln-Mülheim wird zu einem vielfältigen vitalen Stadtquartier umgebaut im Rahmen des städtebaulichen Planungskonzeptes „Mülheimer Süden inklusive Hafen“. Die Tochtergesellschaft Lindgens-Areal Projekt GmbH & Co. KG der WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH will hier 230 neue Wohneinheiten auf einer Fläche von rund 25.000m² errichten. Erworben hat die Tochtergesellschaft das Gelände von […]
Read More »

Anstieg der Immobilienpreise

Eine Welle der Erleichterung ging Mitte 2014 durch die Kölner Region. Endlich herrschte Preisstabilität auf dem Wohnungsmarkt in und um Köln. Übertriebene Preisanstiege waren jahrelang davor der Normalfall. Die ins Leben gerufenen Maßnahmen zum Ausbau des Wohnungsangebots im Rheinland schienen Früchte zu tragen. Aber diese Freude währte nicht lang.

Neues Veedel geplant – goodbye Deutz Werke

Die Zeit der innerstädtischen Häfen in Köln ist vorbei. Die Produktionsstätten des Deutzer Hafens werden an den Rheinauhafen verlegt, und das Gewerbe des Mülheimer Hafens und die Deutzer Werke ziehen nach Köln-Porz. Das frei werdende Gelände des Deutzer Werkes soll zu einem Wohngebiet umstrukturiert werden.

Familien zieht es in die Städte

Früher zogen die Familien aufs Land ins eigene Häuschen mit Garten, sobald sich Nachwuchs ankündigte. Die Kinder sollten im Grünen und an frischer Luft aufwachsen. Dieser Trend hat sich nun gewandelt. Familien bevorzugen eine Wohnlage am Stadtrand oder in kleinen Städten, wo die Wege zur Arbeit und zu Freizeiteinrichtungen kurz sind. Laut einer Studie des […]
Read More »

Nachhaltige Stadtentwicklung

Immer mehr Menschen zieht es in die Stadt. Die Städte wachsen aber nicht in die Breite, sondern die bereits vorhandene Infrastruktur und Flächen innerhalb der Stadtareale werden intensiver genutzt. „Nachverdichtung“ und „doppelte Innenentwicklung“ nennt man das. Der Druck auf die urbanen Flächen wächst, und verschiedene Interessen stoßen dabei aufeinander.