Tag Archives: Neubauquartier

Beliebte Wohnlage: Monheim am Rhein

Genau zwischen Köln und Düsseldorf liegt das rund 40.400 Einwohner zählende Monheim am Rhein. Für Singles, Familien und Paare, die in die Metropolen zur Arbeit pendeln, ist die beschauliche Kleinstadt ein idealer Wohnort. In Monheim überwiegen die guten und einfachen Wohnlagen. Neubauhäuser kosten hier im Schnitt 3.599 €/m². Bei Neubauwohnungen liegt der Preis im Schnitt […]
Read More »

Entwürfe für Deutzer Hafen

Die Umgestaltung des Deutzer Hafens in Köln schreitet voran. Am 10. Juni stellten nun die fünf von der Stadtverwaltung beauftragten internationalen Teams ihre Entwürfe vor. 4500 Wohnungen sind auf dem Areal geplant. Dazu gehören 1500 Sozialwohnungen und 5000 Arbeitsplätze. Der Baudezernent Franz-Josef Hönig legt Wert auf ein „charaktervolles, markantes Quartier“ mit Einzigartigkeit. Interessierte Bürger konnten […]
Read More »

Neubau in Bonn-Duisdorf

34 neue Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und drei Einfamilienhäuser entstehen in Bonn-Duisdorf. Damit dafür die Bauarbeiten starten können, musste zunächst ein in die Jahre gekommener Altbau weichen. Zwischen Bahnübergang und der Johanniskirche verschandelte der Altbau die Landschaft.

Seniorengerechtes Wohnen in Mechernich

Die Bevölkerung wird zunehmend älter. Viele Menschen möchten im Alter nicht mehr die Verantwortung für Haus und Garten übernehmen oder fühlen sich noch zu fit, um in ein Pflegeheim zu ziehen. Vor einigen Jahren entdeckte der Immobilienmarkt diese Lücke und baut nun vermehrt altersgerechte Eigentumswohnungen in Städten, aber auch auf dem Land. Dort ist die […]
Read More »

Pläne für Lindgens-Areal stehen

Das ehemalige Industrieareal Lindgens in Köln-Mülheim wird zu einem vielfältigen vitalen Stadtquartier umgebaut im Rahmen des städtebaulichen Planungskonzeptes „Mülheimer Süden inklusive Hafen“. Die Tochtergesellschaft Lindgens-Areal Projekt GmbH & Co. KG der WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH will hier 230 neue Wohneinheiten auf einer Fläche von rund 25.000m² errichten. Erworben hat die Tochtergesellschaft das Gelände von […]
Read More »

Neues Veedel geplant – goodbye Deutz Werke

Die Zeit der innerstädtischen Häfen in Köln ist vorbei. Die Produktionsstätten des Deutzer Hafens werden an den Rheinauhafen verlegt, und das Gewerbe des Mülheimer Hafens und die Deutzer Werke ziehen nach Köln-Porz. Das frei werdende Gelände des Deutzer Werkes soll zu einem Wohngebiet umstrukturiert werden.

Deutzer Hafen soll lebendiges Stadtquartier werden

Ein neues, lebendiges Quartier soll Köln rechtsrheinisch bekommen. Dem Deutzer Hafen steht in den nächsten Jahren eine komplette Umgestaltung bevor. Geplant sind 4500 Wohnungen, davon 1500 Sozialwohnungen, und 5000 neue Arbeitsplätze. Der Eigentümer des Deutzer Hafens, will das Gelände aufgeben, da der Warenumschlag dort keine Rolle mehr spielt. Der Rheinauhafen übernimmt die Aufgaben des innerstädtischen […]
Read More »